Ausverkauft

Es hat nicht mal zwei Wochen gedauert: Ausgabe 9 und 10 sind ausverkauft!*
Danke an alle, die uns unterstützt haben.

Damit nähert sich Cthulhus Ruf langsam aber sicher seinem Ende. Wir werden noch ein letztes Mal unser Lager durchforsten und ein Restposten-Bundle zum extra kleinen Preis schnüren.
Und das Hochstellen der PDFs der vegriffenen Ausgaben steht als nächstes auf der Liste.
Wir halten euch auf dem Laufenden.

*: Es gibt noch sehr kleine Restmengen, die für Neumitglieder der dLG und die DCC bzw. die SPIEL zurückbehalten werden. Aber bestellt werden kann nicht mehr.

Cover 9Cover 10

Vergriffene Mappen – Kompromisslösung

Wir können es uns leider nicht leisten, die Sammelmappen nachzudrucken, deren blitzartiger Ausverkauf so manche von euch unschön überrascht hat. Aber wir können zumindest versuchen, eine alternative Lösung zu finden. Und hier ist sie:

In den nächsten Tagen stellen wir die Außenseiten der Mappen als druckfertige PDFs hier zum Download zur Verfügung. Dann kann jeder sie selbst drucken (lassen) oder auf eigene Mappen, Boxen o.ä. kleben. Wir hoffen, dass dieses kleine Trostpflaster hilft.

MappenWeb

Sammelmappe ausverkauft

Der Ansturm auf unsere letzten Hefte ist gewaltig: Rekordverkäufe auf der RPC, dLG-Mitglieder erwarten ihre Hefte, jede Menge Bestellungen online … wir sagen Danke für Eure Unterstützung!

Leider hat die Nachfrage aber auch eine Schattenseite: Wir haben einfach nicht genug Sammelmappen, um die Nachfrage zu decken. Aus diesem Grund haben einige von euch bereits unerfreuliche Nachrichten im Postfach gehabt:

Besteller mehrerer Pakete mussten auf je eine Mappe limitiert werden, andere Besteller haben leider gar keine Mappe mehr abbekommen. Ausgabe 9 + 10 sind nur noch ohne Sammelmappe erhältlich.

Wir versuchen alles, um eine möglichst faire Verteilung der Mappen zu gewährleisten und bitten um euer Verständnis, wenn ihr zu denen gehört, die leider keine mehr abbekommen haben.

Mappe_05_ausverkauft

Ankündigung: Sammelmappe 5

Am 28. Mai schließen wir Cthulhus Ruf auch mit der letzten Sammelmappe ab, mit der das Rückenbild vervollständigt wird.

Sammelmappe4

In dieser stabilen Sammelmappe für die neunte und zehnte Ausgabe von Cthulhus Ruf könnt ihr eure Hefte nicht nur noch besser aufbewahren, sie macht sogar im Regal richtig Eindruck!

Außerdem enthält die Sammelmappe 5 folgendes Zusatzmaterial:­

  • 12 Spielercharaktere im Visitenkartenformat zum Ausschneiden (für Gaslicht und NOW)
  • 4 Postkarten mit stimmungsvollen Motiven
  • Doppelseitiges Spieler-Handout mit je einer Karte für „Der Mann mit den Tausend Gesichtern“ (CR #9) und „Dschungelfieber“ (CR #10) in DinA4

Sammelmappe 5 gibt es samt Zusatzmaterial für nur 4€ und wird per Hand nummiert. Erscheint am 28. Mai.

Ankündigung: Ausgabe 10

Nachdem gestern schon die Vorankündigung für Ausgabe 9 kam, hier der erste Einblick in unser allerletztes Heft, die #10 (beide Hefte werden nur als Bundle erhältlich sein). Mitglieder der Lovecraft-Gesellschaft erhalten die Hefte natürlich automatisch.

Cover 10Der Vorhang fällt für Cthulhus Ruf. Unsere letzte Ausgabe haben wir (wieder) mit vollständigen Szenarien vollgepackt, um uns mit so viel Spielmaterial wie möglich zu verabschieden. Und passend zu unserem eigenen Aufbruch zu neuen Ufern schicken wir auch euch auf vier abenteuerliche Expeditionen an fremde und exotische  Orte.
Hier der Inhalt von Ausgabe 10:

Die Höhle des Löwen (One-Shot, Nigeria, Niemandsland)
Während der Weltkrieg Europa verwüstet, bricht eine Gruppe von Abenteurern in das Herz Afrikas auf, um eine versunkene Stadt in den Tiefen des Dschungels zu entdecken. Aber ihr Forscherdrang führt geradewegs ins Verderben. Denn jenseits der Zivilisation beginnt das Reich eines uralten Königs – und der ist immer hungrig!
Ein Turnier-Szenario ums nackte Überleben.
von Jean-Philipe „JP“ Chapleau

Der vierte Reiter (Szenario, Frankreich, 1920er)
Die französische Niederlassung der Janus-Gesellschaft hat in Paris eine Gruppe Ordensmitglieder gesammelt, um gemeinsam an der Aufklärung übernatürlicher Rätsel zu arbeiten. Doch worauf sie stoßen werden, wird ihre schlimmsten Alpträume übersteigen – es geht gegen einen leibhaftigen Gott und nichts Geringeres als die Apokalypse.
Ein Pulp-Abenteuer von epischem Ausmaß.
von Pierre Lejoyeux

Der Traum im Traum (Szenario, Großbritannien, Gaslicht)
„Is all that we see or seem / But a dream within a dream?“ – Edgar Allan Poe
In der Themse werden eigenartige Fundsachen angetrieben: Darunter die Leiche eines Künstlers, der bereits vor Monaten begraben wurde. Die Nachforschungen führen in die Opiumhöhlen und Teehäuser des Limehouse. Und von dort aus noch weiter, in ein Land jenseits des Schlafs …
Ein vernebeltes Abenteuer in den Traumlanden.
von Peter Schott

Dschungelfieber (One-Shot, Deutschland, NOW)
Bitte recht dramatisch, hier geht es um die Quote! Ein Haufen deutscher C-Prominenz wird für drei Wochen auf eine einsame Pazifikinsel verschifft, um sich dort vor laufenden Kameras ekligen Prüfungen aussetzen zu lassen. Wer schreit als erstes: „Ich hab Dschungelfieber, holt mich hier raus!“ Und wer wird noch leben, um es zu hören?
Eine Sandbox von schrecklichen Menschen in einer noch schrecklicheren Umgebung.
von Frank Bartsch und Thomas Michalski

Jede Geschichte hat einen wahren Kern. So auch die von Túan mac Cairill, dem Charakter der Ausgabe 10. Hans-Henning Vogt hat den alten Iren getroffen und überlebt, um davon zu erzählen.

Nevermind – Niemand darf es je erfahren. Im Archiv #10 findet ihr einen nicht unbedingt todernst gemeinten Hintergrund für Cthulhu NOW: Ihr spielt spleenige Geheimagenten, die den Schleier der rettenden Unwissenheit aufrecht erhalten müssen, um die Menschheit zu retten. Enthalten ist auch ein fertiges Abenteuer, um direkt losspielen zu können. Eure Kontaktperson für diesen Fall ist Tim Scharnweber.

Archiv 10Ausgabe 9 wird 80 Seiten (+28 Seiten A5) umfassen. Das Heft kostet 8€ und wird ausschließlich im Paket mit Ausgabe 9 verkauft.

Erhältlich ab 28. Mai